> Isolierschläuche | Gewebebänder | Schnüre

Isolierschläuche | Gewebebänder | Schnüre

Produkte

Die KREMPEL-GROUP verfügt über einen großen Park an Textilmaschinen für das Flechten, Wirken und Weben von Gewebebändern, Isolierschläuchen und Schnüren. Diese textilen Produkte werden für elektrische Maschinen und Transformatoren benötigt.

 

Isolierschläuche, Gewebebänder und Schnüre werden aus Glas-, Polyester- oder Mischgarnen geflochten, gewirkt oder gewebt und z.T. auch aus Silikonelastomeren extrudiert. Faserbasierte Schläuche können zusätzlich mit Silikon-, Acryl- oder Polyurethanharzen imprägniert oder beschichtet werden.

 

Glas- oder Polyesterfüllungen sind möglich. Die Qualität der Schläuche entspricht BS-, IEC, ASTM- und NEMA-Standards. Verschiedene Typen sind auch CSA bzw. UL approbiert.

Isolierschläuche

VIDAFLEX-Isolierschläuche sind aus Silikonelastomeren extrudiert oder aus Glas- oder Polyestergarnen geflochten oder gewirkt. Die Schläuche auf Faserbasis können zusätzlich mit Silikon-, Acryl- oder Polyurethanharzen imprägniert oder beschichtet werden.

 

Je nach VIDAFLEX-Isolierschlauch-Typ wird ein hervorragender Schutz für Kabel, Litzen und Leiter gegenüber elektrischer, thermischer und mechanischer Beanspruchung erzielt. Die Qualitäten von VIDAFLEX entsprechen BS-, IEC-, ASTM- und NEMA-Standards. Verschiedene Typen sind auch CSA bzw. UL approbiert.

Gewebebänder

VIDATAPE-Gewebebänder werden aus Glas- oder Polyestergarnen sowie aus Mischgarnen – wie z.B. Glas/Polyester, Glas/ Aramid oder Glas/Kupferdraht – gewebt. Sonderausführungen: Bänder aus vorgeschrumpften oder hochschrumpfenden Polyestergarnen.


VIDATAPE-Gewebebänder werden für vielfältigste Bandagierzwecke im Elektromaschinenbau und bei der Transformatorfertigung eingesetzt.

Schnüre

VIDACORD- und KREM.cord-Verfestigungsschnüre werden aus Glas- oder Polyestergarnen geflochten oder gewirkt und können eine Glas- oder Polyesterfüllung enthalten. Die Art der Umhüllung hängt von den jeweiligen Anforderungen ab – für ein angenehmeres Handling werden z.B. polyestergarnumflochtene, glasgefüllte Verfestigungsschnüre bevorzugt.


Kontakt

Papierfabrikstraße 4

71665 Vaihingen/Enz

Deutschland

Tel. +49 7042 915-0

Fax +49 7042 915-200

info(at)krempel-group.com

 

USt.Id.Nr.: DE 258 464 410

###EDXCOM###
© KREMPEL GmbH 2018